ROHSTOFFE: 100% WEIZENFREI
 
 
  • von Natur aus GLUTENFREI
  • Ballaststoffreich
  • Österreich und Bio hat Vorrang
  • Mit Superfoods angereichert
  • leicht bekömmlich und verdaulich
 
Reisvollkornmehl
Reis ist besonders wertvoll. Er ist voll mit Spurenelementen, Nähr- und Mineralstoffen sowie Vitaminen. Die Proteine im Reis zählen sogar – wie Chiasamen und Flohsamen - zu den Superfoods und können optimal vom Körper aufgenommen werden.
 
Haferflocken und Hafermehl
Hafer ist besonders nährstoff- und ballaststoffreich.
 
Buchweizen und Buchweizenflocken
Buchenweizen zählt zum Pseudogetreide hat somit nichts mit Weizen und Co. zu tun. Ganz im Gegenteil: Buchweizen ist wie Sauerampfer, ein Knöterichgewächs und besonders reich an wertvollen Proteinen.
 
Flohsamen
sind reich an Ballaststoffen und sehr gut für die Darmflora.
 
Kartoffelmehl
Kartoffelmehl beinhaltet Stärke und hat damit tolle Backeigenschaften für unsere Produkte.
 
Kerne & Samen
Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Leinsamen reichern unsere Produkte mit wertvollen Fetten und Geschmacksstoffen an.
Wir verwenden 100% weizenfreie und von Natur aus glutenfreie Rohstoffen.
 
Wir backen mit Stärkemehlen wie österreichische Kartoffel- und Mais-stärke, sowie Tapiokastärke, die Stärke der Maniokwurzel.

Wir verwenden keine Weizenstärke!
Zu unseren Mehlsorten zählen Hanf-
mehl, Quinoamehl, Reisvollkornmehl, Hafervollkornmehl und Buch-
weizenvollkornmehl.
In unseren Brot und Gebäck befinden sich viele Körner und Saaten wie Flohsamen, Leinsamen, Sonnen-blumenkerne, Kürbiskerne, Chiasamen, Goldleinsamen, Basilikumsamen, Gold-dottersamen. Aber auch wertvolle Buchweizen- und Haferflocken sowie Gemüsefasern.